Die eigene Mannschaft ist das wichtigste Gut eines jeden Unternehmens; sie macht ihren Firmenwert aus. Mitarbeiter gewinnen und halten war daher schon immer Chefsache. Die Elite des Führungsnachwuchses muss in ihrer eigenen Sprache abgeholt werden, denn die Generation Y tickt anders. Ihr Wertesystem und ihr Anspruch an die eigene Work/Life-Balance unterscheiden sich grundlegend von den Generationen davor; der Kampf um die Besten aus der 80er-/90er-Jahre-Generation ist hart und hat längst begonnen.

Mit der Generation Y hat der Wandel der Arbeitnehmermentalität erst begonnen. Die noch jüngeren Millenials, die sich aktuell im Übergang zum Berufsleben befinden, treten noch selbstbewusster auf und orientieren sich wiederum an anderen Werten als die Y’s. Inhabern, denen es gelingt, diese Generationen für sich zu gewinnen und an sich zu binden, werden mit ihren Unternehmen im Wettbewerb alle Konkurrenten auf die Plätze verweisen. Denn je felsenfester ihre Belegschaft hinter ihnen steht, desto sicherer werden sie wirklich Großes erreichen.


Einladung zum Inner Circle

 

Weitere Informationen zur Einladung erhalten Sie hier.
Freuen Sie sich auf ein persönliches Telefonat mit Klaus Gunkel.

  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail
  • Telefon/Handy
  • Ihre Anfrage